Apetlon


Apetlon liegt mitten in einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, umgeben von zahlreichen Salzlacken. Kaum sonst wo in der Region rund um den Neusiedler See bieten sich derart viele Möglichkeiten, das Nationalpark-Gebiet auf dem Rücken eines Pferdes, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erkunden. Besonders interessant für

Naturliebhaber: die Lange Lacke und ihre Umgebung. Wanderungen, Rad- und Reittouren oder einfachen den Ort erkunden. Der große Badesee mit Liegewiese und Strandbuffet verspricht Abkühlung an heißen Tagen. Das Rad- und Wanderwegenetz ist übrigens sehr gut erschlossen und beschildert.