Naturerlebnis mit Winterschlaf und Thermenhit


In der Dämmerung die Schlafplätze von Eulen und Gänsen erkunden, tagsüber den Spuren von Gänsen, Pferden und Schakalen im Schnee folgen, nachts die Sterne am Himmel beobachten und dazwischen in aller Ruhe im Thermalwasser entspannen: Die St. Martins Therme & Lodge, direkt am Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel gelegen, bietet den Wintergästen eine ganz besondere Stimmung. Im Advent genauso, wie zu Weihnachten, zu Silvester und auch danach.

Burgenlands jüngste Therme verbindet das anspruchsvolle Ambiente einer luxuriösen Lodge-Unterkunft mit der Ursprünglichkeit der Natur. Die Einzigartigkeit der Lage, der hauseigene große Badesee, das wohlig-warme Thermalwasser, eine einmalige Natur- und Kulturwelt, höchste Weintradition und Kulinarik vereinen sich zu einem Wellness-Angebot der Extraklasse und einem 40 Quadratkilometer großen Erlebnisraum. Ein Ort, um sich selbst und der Natur näher zu kommen. Ein Ort für Genießer und Entdecker.

Wenn draußen die Schneeverwehungen bizarre Formationen bilden

und vereiste Bäume und Sträucher den Seewinkel in eine fantastische Winterlandschaft verwandeln, ist ein Aufenthalt in der St. Martins Therme & Lodge besonders reizvoll.

Nach einer spannenden Safari in der kalten, klaren Luft des Nationalparks, ist ein Besuch in der Thermen- und Saunalandschaft dann besonders angenehm und entspannend. Abends dann beim Essen mit saisonalen und regionalen Gerichten stärken. In der Küche der St. Martins Therme & Lodge werden etwa Süßwasserfische wie Wels und Zander, Filets und Steaks vom Ungarischen Steppenrind sowie Mangalitzaschwein, Kohlgemüse, Nüsse, Maroni, Hülsenfrüchte, Äpfel und Birnen zubereitet.

Beim Adventmarkt vor der Therme sorgt eine lebende Krippe für die passende Stimmung bei Klein und Groß und am 24. Dezember kommt sogar das Christkind „leibhaftig“ vorbei und bringt kleine Geschenke für die Kinder. An Silvester darf in „St. Martins“ sogar im Wasser auf das neue Jahr angestoßen werden. Denn da schließt die Therme erst um 2 Uhr früh…



Aktivitäten


Nach oben