pannonischer Winter

Wintergenuss rund um den See


Es hat schon einen besonderen Charme, Wintertage rund um den Neusiedler See zu verbringen. Natürlich: Skifahrer sind hier falsch am Platz. Aber Winter-Genießer ganz sicher richtig! Wenn es knackig kalt wird, dann friert der See schnell zu und die Eisläufer, -segler und-surfer bevölkern die größte Eisfläche Mitteleuropas. Dazu noch die vielen netten, erholsamen Wanderwege, geschmückte Schlösser, romantische Burgen, verspielte

Bürgerhäuser, historische Dorfplätze und zahlreiche malerische Adventmärkte: Entschleunigung ist angesagt! Auch die Sauna- und Wellnessfreunde kommen auf ihre Rechnung. Die St. Martins Therme & Lodge lockt mit zahlreichen Wasser- und „Wärme“-Angeboten… Warum also nicht einmal Ruhe und Entspannung in Schilfrohrsauna und Steppenkräuterdampfbad statt Halli-Galli bei Schikurs und in Schihütten?