Pan O´ Gusto
Klingende Kulinarik


Das Burgenland und der pannonische Raum werden zu Recht mit weltbekannten Weinen und einer ganz besonderen pannonischen Kulinarik assoziiert. Am 9. und 10. September zeigt sich die historische Orangerie des Schlossparks der Landeshauptstadt von einer sehr genussbetonten Seite: Das neue Festival PAN O‘ GUSTO steht für pannonische Weine und Kulinarik in Eisenstadt.

Unter der Patronanz von Gault Millau präsentieren Spitzenköche aus Österreich, Ungarn und Slowenien spannende traditionelle bis kreativ-neue Kulinarik in verschiedenen Schauküchen.

Spitzenwinzer aus mehreren Ländern laden zum Kosten ihrer einzigartigen pannonischen Weinkreationen ein und erläutern dem Weinliebhaber ihre Philosophien.

Verkostet und entdeckt wird am Samstag, 9. September von 12 bis 18 Uhr, danach feiert man bei südlich inspirierten Klängen und Livemusik im Rahmen des Balkan-Roma-Festivals in den Abend und lässt sich dabei von ausgesuchten lokalen Weingütern und Speisen aus dem pannonischen Raum verwöhnen.

Am Sonntag, 10. September, lädt das Festival ab 11 Uhr zu Verkostung und Brunch im Schlosspark für die ganze Familie.

Den Rahmen für diesen kulinarischen Leckerbissen bildet das neue HERBSTGOLD – FESTIVAL IN EISENSTADT.

Mit diesem neuen Musik- und Kulinarikfestival erhalten die Stadt und die Region ein neues Festivalformat, das zwischen dem 6. und 16. September 2017 stattfinden wird und weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinweg als Magnet für Musik- und Kulinarikliebhaber strahlt.

Mit hochkarätigen Konzerten im Haydnsaal und weiteren Räumen des Schlosses Esterházy aus den Bereichen der Klassischen Musik, des Jazz und der Balkan- und Roma-Musik werden 2017 unter dem Festivalmotto „Revolutionen“ musikalische Umbrüche aus der Zeit Haydns und seiner Nachfolger im Fokus stehen – hier sind es insbesondere die Wechselwirkungen mit der französischen Revolution und ihrer Folgezeit – ebenso zeitgenössische Interpreten und Stile, die bewegt und Neues nachhaltig geschaffen haben. Dies gilt genauso für den Bereich der Kulinarik, die ein fester Bestandteil der Kultur ist.

Abschließender Höhepunkt des HERBSTGOLD-Festivals ist am 16. September ein Quartett-Marathon im gesamten Schloss Esterházy, bei dem nicht weniger als vier Ensembles – das französische Ensemble Quatuor Ebène, das Schumann Quartett, das Quartett plus 1 sowie das Saxophon Quartett Phoen – das gesamte Schloss vom Weinkeller bis zum Salon der Fürstin mit Quartettmusik bespielen werden.

 



Aktivitäten


Nach oben