Schlösser erzählen Geschichte


Die Schlösser in der Region rund um den Neusiedler See sind mehr als nur eindrucksvolle Fotomotive. Sie erzählen die Geschichte des Landes in einer ganz individuellen Sprache und legen Zeugnis ab für ihre prägenden Vergangenheit. Egal ob das romantische Schloss Halbturn, das hochherrschaftliche Schloss Esterházy in der

Landeshauptstadt Eisenstadt oder das pittoreske Schloss Kittsee: Als imposante und romantische Bauwerke zählen sie zu den bedeutendsten Wahrzeichen der Region und des Burgenlands. Und sind vielbesuchte Anziehungspunkte für Gäste aus nah und fern!



Aktivitäten


Nach oben